Neuigkeiten

Wunder geschehen

© underdogstudios | fotolia.de

Da sind wir wieder!
Nach eine gefühlten Ewigkeit ist unsere Webseite wieder online.

Das Sprechtraining-Dresden war nie weg, nur unsere Webseite hatte einen schweren Fehler. Es ist aber gelungen die Seite wieder herzustellen. Leider in einem Stand von Mai 2018.
Aber immer noch besser als alles neu zu machen. 🙂

spontane Kurzvorträge im April

Spontane Kurzvorträge – Sprechtraining im April

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Sprechtrainings,

am Montag dem 16. April 2018 findet wieder das Sprechtraining Dresden in den Räumlichkeiten der SLUB statt.

Themenabend: Spontane Kurzvorträge

Ziehe ein Thema aus dem „Hut“ und bereite daraus einen Kurzvortrag vor. Dafür hat du 15 Minuten Zeit. Lassen wir uns überraschen.

Wann? 16. April, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Treff im Foyer

Ihr wollt über etwas reden? Dann schickt uns eine E-Mail an: kontakt@sprechtraining-dresden.de

Weitere Termine und Themen (Änderungen möglich!)

21.05.2018 – Bewerbung und Beruf
16.06.2018 – Improübungen
Juli/August – Sommerpause

Wir freuen uns auf Euch!

Rhetorikübungen im März

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Sprechtrainings,

am Montag dem 19. März 2018 findet wieder das Sprechtraining Dresden in den Räumlichkeiten der SLUB statt.

Themenabend: Rhetorikübungen

Die Kunst der Rede werden wir untereinander üben.
„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)

Wann? 19. März, 19 – 21 Uhr

Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Treff im Foyer (oder Raum 0.46)

Ihr wollt über etwas reden? Dann schickt uns eine E-Mail an: kontakt@sprechtraining-dresden.de

Sprechtraining im Februar – Musik und Stimmübungen

Musik und Stimmübungen – Sprechtraining im Februar

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Sprechtrainings,

am Montag dem 19. Februar 2018 findet wieder das Sprechtraining Dresden in den Räumlichkeiten der SLUB statt.

Themenabend: Musik und Stimmübungen

Heute liegt Musik in der Luft! Musik, Gesang und Sprechen gehören einfach zusammen. Für manche soll singen sogar einfacher als sprechen sein. Liegt es am Rhythmus? Wie kann ich auf „musikalisch-rhythmische Art“ meine Sprache anregen? Lasst euch überraschen, was an diesem Abend alles auf euch wartet. Wir versprechen eine Mischung aus Information und Aktion – auch ohne singen : )

Wann? 19. Februar, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Treff im Foyer

Ihr wollt über etwas reden? Dann schickt uns eine E-Mail an: kontakt@sprechtraining-dresden.de

Auf ein Neues – in 2018

Auch im Jahr 2018 findet an jedem zweiten Montag im Monat das Sprechtraining Dresden in den Räumlichkeiten der SLUB statt.

Themenabend: Sprache und berühmten Personen

Nicht nur wir und Personen in unserem Umfeld haben Schwierigkeiten damit, uns auszudrücken und mit anderen in Kontakt zu treten. Riskieren wir einen Blick in die Welt der Stars und Sternchen! Wir werden sehen, dass es auch hier Personen gibt, die es in dieser Hinsicht nicht immer so leicht hatten, wie man denkt. „The King’s Speech“ kennen sehr viele, aber es gibt noch mehr Personen, über die es sich lohnt etwas zu erfahren. Wir bereiten 4 Kurzreferate vor, ihr dürft euch zurück lehnen und lauschen oder fleißig mitdiskutieren. Wer möchte, darf uns auch eine Person in Form eines Kurzvortrages vorstellen.

Wann? 15. Januar 2018, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Treff im Foyer

Ihr wollt über etwas reden? Dann schickt uns eine E-Mail an: kontakt@sprechtraining-dresden.de

 

Die Weihnachtsausgabe

Meine Sprachegeschichte + Was habe ich dieses Jahr erreicht? – Sprechtraining im Dezember

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Sprechtrainings,

am Montag dem 18. Dezember 2017 findet wieder das Sprechtraining Dresden in den Räumlichkeiten der SLUB statt.

Themenabend: Meine Sprachgeschichte + Was habe ich dieses Jahr erreicht?

Wir alle habe Ängste beim Sprechen. Entweder vor vielen oder aber vor unbekannten Personen. Erzähle, wie du dieses Jahr damit umgegangen bist und was du für Erfolge und Fortschritte du gemacht hast. Wie ist die Geschichte deiner Sprechängste?

Wann? 18. Dezember, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Treff im Foyer

Ihr wollt über etwas reden? Dann schickt uns eine E-Mail an: kontakt@sprechtraining-dresden.de

Sprechtraining im November

Info-Vortrag „Louis Braille“

Es ist Jahre her, dass wir lesen und schreiben lernten. Wir blätterten in Büchern, beschauten uns schöne Bilder und lasen die geschriebenen Worte und Buchstaben von Schultafeln ab. Doch was, wenn uns das Glück des Sehens verwehrt bleibt? Auch dann können wir in die große Welt der Literatur und Schriftsprache eintauchen. Nur eben mit anderen Zeichen und über unser größtes Sinnesorgan, die Haut. Louis Braille brachte diese Art der Kommunikation in Umlauf. Im Vortrag lernen wir den Mann hinter der „Braille-Schrift“ kennen. Also Ohren gespitzt!

Melde dich über Facebook an oder komme einfach so vorbei.

Wann? 20. November 2017, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) – Raum 0.43

Thema im Oktober: Das schnelle Kurzreferat

Stell dir vor, du stehst vor einer Box mit vielen Zetteln. Du musst hinein fassen, einen heraus ziehen und 5 bis 10 Minuten über dieses Thema sprechen. Egal was, einfach sprechen. Löst das bei dir Nervosität aus oder gar Angst? Sei nicht besorgt! In unserer kleinen Runde darf jeder sowohl über sich hinaus wachsen als auch Fehler machen. Wir wollen zusammen lernen und jeder bringt sich so gut ein, wie er kann.

Melde dich über Facebook an oder komme einfach so vorbei.

Wann? 16. Oktober, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) – Raum 0.43

Sprechtraining im September
Mein Sommer

Wir sind wieder da! Während es draußen stürmt, Blätter umherwehen und andere sich fragen, wann es wieder wärmer wird, erinnern wir uns an die schönen Tage des Sommers. In einer lockeren Gesprächsrunde plaudern wir über schöne und aufregende Erlebnisse.

Wer sich mit einem Vortrag vorbereiten will, ist ebenfalls willkommen 🙂

Melde dich über Facebook an oder komme einfach so vorbei.

Wann? 18. September, 19 – 21 Uhr
Wo? SLUB Dresden Zentralbibliothek (Zellscher Weg 18) –  Raum 0.46